WorkHeld auf dem Handelsblatt Industriegipfel und der Instandhaltungskonferenz

Benjamin Schwärzler wird auf dem 3. Industriegipfel der renommierten Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt sowie auf der 4. Instandhaltungskonferenz die Field Management Software WorkHeld präsentieren und Fragen aus dem Fachpublikum zum Thema Industrie 4.0 beantworten.

Die renommierte Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt lädt am 09. und 10. November zum 3. Industriegipfel rundum das Thema „Strategien für die vernetzte Industrie 4.0“. Benjamin Schwärzler, CEO des Startups Tablet Solutions, wird am ersten Tag der Veranstaltung in St. Leon-Rot die Field Management Software WorkHeld präsentieren und Fragen aus dem Fachpublikum beantworten. Wenige Tage zuvor, am 7. November, wird er zudem auch auf der 4. Instandhaltungskonferenz in der voestalpine Stahlwelt sprechen und dort ebenfalls WorkHeld vor einem interessierten Publikum präsentieren.

Schwärzler ist gelernter Maschinenbauer und Produktionsmanager. Seine Erfahrungen im Consultingbereich und bei internationalen Konstruktionsfirmen machten ihn auf die Probleme ebenso wie die Potentiale der Industrie 4.0 für Industrieunternehmen aufmerksam. Als Gründer und Chief Executive Officer von Tablet Solutions hat er es sich zur Aufgabe gemacht, durch die Digitalisierung von Service- und Montageprozessen eine reibungslose, wirksame und vor allem effiziente Aufgabenerfüllung zu garantieren.


“WorkHeld revolutioniert Montage- und Serviceprozessen”

Mit WorkHeld hat Tablet Solutions eine Field Management Software entwickelt, mit der die Produktivität von Montage- und Serviceprozessen gesteigert wird. Eine übersichtliche Projektplanung, Funktionen zur Arbeitszeit- und Spesendokumentation, Anlagen und -Mängelmanagement, eine Inventar- und Materialverwaltung sowie ein automatisiertes Reporting sind die Key Features der Software. WorkHeld bietet damit eine ganzheitliche Lösung für die Kommunikations- und Organisationsprobleme zwischen mobilen Fachkräften und Projektkoordinatoren.


Artificial Intelligence ist mehr als nur ein Schlagwort!

WorkHeld ist außerdem die erste Field Management Software mit intelligenter Sprachsteuerung auf dem deutschen Markt. „Wir sehen großes Potenzial in der Verwendung von künstlicher Intelligenz im industriellen Außendienst. Mit unserem Sprachassistenten können Techniker Anweisungen erhalten oder Probleme dokumentieren, ohne das Tablet anzufassen. Die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine verschwindet somit und Sprache wird zur neuen Interaktionsform“ erklärt Schwärzler.


„Wir sehen großes Potenzial in der Verwendung von künstlicher Intelligenz im industriellen Außendienst. Mit unserem Sprachassistenten können Techniker Anweisungen erhalten oder Probleme dokumentieren, ohne das Tablet anzufassen. Die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine verschwindet somit und Sprache wird zur neuen Interaktionsform.“

– Benjamin Schwärzler, Gründer und CEO Tablet Solutions



© Jörg Mathis, eine Tablet Solutions Presseaussendung